Wie jedes gute Messer werden auch Global Messer mal stumpf. Im Gegensatz zu anderen Messern lassen sie sich leicht und einfach nachschleifen. Am besten geht das mit dem original japanischen Schleifstein und den dazu gehörenden Schleifhilfen.

Anleitung für Global Schleifsteine
Der Schleifstein sollte sich im Wasser ca. 10 Minuten lang richtig voll saugen und während des Schleifens immer nass sein. Es empfiehlt sich, den Stein ab und zu noch mit Wasser zu besprenkeln, da das Wasser als Schmiermittel wirkt. Das Messer sollte in einem Winkel von 15 bis 20° zum Schleifstein stehen. Dieser Winkel wird automatisch eingestellt mit den Schleifhilfen (Artikel-Nummer G-462), indem diese einfach über den Messerrücken geklippt werden. Danach wird das Messer mit leichtem Druck sechs bis zehnmal über den Schleifstein gezogen - in einem Schwung von aussen gegen innen.

Während des Schleifens entsteht in Verbindung mit dem Wasser eine Pulvermasse, die den Schleifvorgang unterstützt. Einseitig geschliffene Messer sollten 80% vorne und 20% hinten geschliffen werden, doppelseitige 70% vorne und 30% hinten. Danach sollte das Messer – wie auch nach jeder Benutzung – mit warmem Wasser abgewaschen und gut abgetrocknet werden. Messer mit Wellenschliff, z.B. Brot- und Tomatenmesser, lassen sich nicht mit dem Schleifstein nachschleifen sondern benötigen einen neuen Grundschliff durch den Messerschmied.

Es gibt drei Sorten Global Messer:

  • Beidseitig geschliffene Messer
  • Wellenschliff
  • Einseitig geschliffene Messer

Die beidseitig geschliffenen Messer sind vom Werk aus als Rechtshänder-Messer gefertigt, d.h. die rechte Seite ist 70% und die linke Seite 30% geschliffen. Beim Nachschärfen schleifen Rechtshänder 7 x rechts und 3 x links, während Linkshänder dies genau umgekehrt tun.

Pflegehinweis
Global Messer halten bei richtiger Pflege bedeutend länger als herkömmliche Messer. Aufgrund des besonderen Stahls und der Härtung bei 58°C Rockwell ist der Abrieb bei besonders gering. So hält ein Global Messer selbst bei Profiköchen ein Leben lang – richtige Pflege vorausgesetzt.

Die richtige Pflege ist denkbar einfach. Nach jeder Anwendung unter fliessendem lauwarmem Wasser mit einem Schwamm oder Tuch reinigen und kurz abtrocknen. Das ist schon alles.
Global Messer dürfen – wie jedes gute Messer – nicht im Geschirrspüler gewaschen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok